3-Phasen Zähler Telstar

Der smart-me Telstar 80A ist ein MID-zertifizierter Energiezähler mit integrierter WiFi-Schnittstelle zur Übertragung von Echtzeitdaten. Der Zähler synchronisiert die Messwerte automatisiert und verschlüsselt in die smart-me Cloud. Über verschiedene Schnittstellen lassen sich die Messdaten in Drittsysteme exportieren und weiterverarbeiten.

Funktionen

  • Verschlüsselte Echtzeit-Datenverbindung in die smart-me Cloud

  • Visualisierungen

  • Automatische Rechnungsstellung mit dem smart-me Billing Tool

  • Intelligente Steuerung mit Wenn/Dann-Aktionen

  • Ereignis Aktionen (Schalten ohne Internetverbindung)

  • Potentialfreie Kontaktausgänge zur Steuerung von externen Geräten, einer davon mit 8A-Relais

  • Potentialfreier Kontakteingang für Tarifsignal oder digitalen Eingang

  • Einfache Installation mit der kostenlosen smart-me App.

  • Mesh-Funktion unter Telstars möglich (mit bis zu 4 Geräten).

  • Schnittstellen zu Drittsystemen via API, CSV, MSCONS, IS-E und weiteren

Video Produktvorstellung

Installation 3-Phasen Zähler

Technische Daten

Referenzstrom 5 (80) A

Produktzertifizierung CE, MID 2014 / 32 / EU, CH-Lastgang / Blindenergie, RED

Eigenverbrauch < 0.8 W pro Phase

Messbereich 5 –18 400 W pro Phase

Genauigkeitsklasse Klasse B (1 %)

Zählerart Vierquadrantenzähler (Bezug und Lieferung) für Wirk- und Blindenergie

Messwerte Wirkenergie (kWh), Wirkleistung (kW), Blindenergie (kvarh), Blindleistung (kvar), Strom (A), Spannung (V), Leistungsfaktor (cosphi) Schalterstatus

Tarife Zwei über digitalen Tarifeingang oder Verwendung virtueller Tarife in der Cloud

Digitaler Eingang E1 Potentialfreier Eingang, Tarifeingang, 12VDC - 48VDC / 12VAC - 230 VAC

Digitaler Ausgang S0-0 Potentialfrei, SG Ready, max. 48VDC / max. 230VAC, Pmax < 0.4 W (Opto-MOSFET)

Digitaler Leistungsausgang S-1 Potentialfrei, SG Ready, max. 230VAC, Pmax < 1500 W (Relais)

WiFi-Standard 802.11 b / g / n

WiFi-Sicherheitsstandard WEP, WPA-PSK / WPA2-PSK

S0-Impulswertigkeit 1'000 Imp/kWh (konfigurierbar auf 10'000 Imp/kWh)

Datenspeicher 2 Monate

Temperaturbereich –25 bis +70 °C

Messgeräte-Kategorie CAT III

IP-Klasse IP 20, IP 51 (Front)

Abmessungen 5 Module, 90 x 90 mm

Rel. Luftfeuchtigkeit Jahresmittel 75 %, ohne Kondensation / kurzzeitig 95 %, ohne Kondensation

Montage DIN-Schiene

Serverstandort Schweiz

Potentialfreier Ausgang

Der smart-me Meter verfügt über zwei Ausgänge, welche als Impulsausgang (Standard) oder als schaltbarer potentialfreier Kontakt genutzt werden können. Mehr zum potentialfreien Ausgang erfahren Sie hier.

Digitaler Eingang

Der smart-me Meter verfügt über einen digitalen Eingang, welcher als Tarifeingang (Standard) oder als digitaler Eingang genutzt werden kann. Mehr zum digitalen Eingang erfahren Sie hier.

Display

Der Zähler hat ein rollendes Display. Die unten beschriebenen Punkte werden nacheinander angezeigt. Nach dem letzten Punkt wird wieder bei Punkt 1 begonnen:

  1. Zählerstand (OBIS Code gefolgt von Zählerstand)
    1.8.1 (A+) Wirkenergie Bezug Tarif 1
    1.8.2 (A+) Wirkenergie Bezug Tarif 2
    2.8.1 (A+) Wirkenergie Lieferung Tarif 1
    2.8.2 (A+) Wirkenergie Lieferung Tarif 2
    5.8.0 (Q1) Induktive Blindenergie Bezug total
    6.8.0 (Q2) Kapazitive Blindenergie Bezug total
    7.8.0 (Q3) Induktive Blindenergie Lieferung total
    8.8.0 (Q4) Kapazitive Blindenergie Lieferung total

  2. Firmware (OBIS Code gefolgt von Informationen)
    C.1.6 Ch: 9718 Firmware Checksumme
    0.2.0 V 1.1 Firmware Version

  3. Fehleranzeige (OBIS Code gefolgt von Fehlermeldungen)
    C.60.9 Fraud Flag (möglicher Betrugsversuch erkannt)
    PhL: 1 nur Phase L1 angeschlossen
    PhL: 2 nur Phase L2 angeschlossen
    PhL: 3 nur Phase L3 angeschlossen
    PhL: 23 Phase L1 nicht angeschlossen
    PhL: 13 Phase L2 nicht angeschlossen
    PhL: 12 Phase L3 nicht angeschlossen
    Korrekte Phasenreihenfolge: Zahlen leuchten statisch
    Falsche Phasenreihenfolge: Zahlen blinken

Abmessungen und Anschlüsse

Abmessungen [mm]

Anschlussschema

T1 Taste für die Installation

T2 Spezialfunktionen

Kurz: Wird T2 >2s gedrückt, schaltet die grüne LED-Lampe ein / aus. Wenn diese aktiviert ist, zeigt diese den Verbindungszustand an

Grün leuchtend: verbunden mit smart-me Cloud

Grün blinkend: Verbindungsaufbau oder keine Verbindung

Lang: Wird T2 >8s gedrückt, wird die Anzeige der Leistung zwischen Wirk- & Blindleistung umgeschaltet. Ausserdem wechselt die Eichimpuls-LED zwischen Wirkenergie und Blindenergie.

Sehr lang: Wird T2 >14s gedrückt, wird der S0-0 Impulsausgang zwischen Wirkleistung und Blindleistung umgeschaltet.

ACHTUNG: Diese Einstellung ändert nur die Anzeige auf dem Display, nicht in der smart-me Cloud (App und Webseite). Soll die Blindenergie in der Cloud angezeigt werden, muss dies in den allgemeinen Einstellungen gemacht werden.

E1 Tarifeingang, potentialfrei

Tarif 1: 0V (oder nicht angeschlossen)

Tarif 2: 12 - 48VDC / 12 - 230VAC

einstellbar als digitaler Eingang

S0-0 S0 Impulsausgang, potentialfrei

Power MOSFET mit PMAX = 0.4 W

einstellbar als digitaler Ausgang

S-1 Leistungsausgang, potentialfrei

Relais mit PMAX = 1’500 W

Messwerte (Obis Codes)

Folgende Messwerte werden vom Zähler erfasst und sind in der Cloud und über die API abrufbar.

Messwerte (inkl. Obiscodes) 3-Phasen Zähler V1

Downloads

Hier finden Sie Datenblätter, Quick Starter Guides und weitere Unterlagen zu diesem Produkt.