E-Mobility Lastmanagement

Dynamisches Lastmanagement auf den Hausanschluss


  • Der maximale Strom beim Hausanschluss wird nicht überschritten.

  • Die Abgangsmaximalströme werden von den Ladestationen statisch innerhalb des Abgangs begrenzt.

  • Der Hausverteiler kann noch überlastet werden.

  • Der Anschluss beim Hausverteiler sollte also so dimensioniert sein, dass er die Maximalströme beider Abgänge zusammen aushält oder die maximalen Bezüge der beiden Abgänge müssen im Statischen Lastmanagement auf den Hausverteiler gedrosselt werden.

Dynamisches Lastmanagement auf den Hausverteiler


  • Der maximale Strom beim Hausverteiler wird nicht überschritten

  • Die Abgangsmaximalströme werden von den Ladestationen statisch innerhalb des Abganges begrenzt.

  • Der Hausanschluss kann so noch überlastet werden

  • Der Hausanschluss muss also so gross dimensioniert werden, dass er die maximalen Bezüge der Ladestationen zusammen aushält oder die maximale Leistung jedes Abganges muss über das Statische Lastenmanagement gedrosselt werden.