smart-eye

Nur für Deutschland

Das smart-eye bringt Energiezähler nach FNN-Lastenheft Basiszähler (moderne Messeinrichtungen) in die smart-me Cloud. Das smart-eye wird hierfür auf der optischen INFO-Datenschnittstelle angebracht. Damit werden die Energiedaten per lokalem WiFi an die smart-me Cloud übertragen. Per App oder online Login sind annähernd in Echtzeit Verbrauchsvisualisierungen sowie gegebenenfalls netzbetriebsrelevante Daten wie Frequenz, Spannung oder Strom abrufbar.

Das smart-me System ist mehrspartenfähig: auch die Messwerte anderer Zähler wie z.B. Gaszähler können abgelesen und ins Energiemanagement integriert werden. Ausserdem kann je nach Zählertyp das smart-eye den Pin-Code für die Freischaltung des erweiterten Datensatzes automatisiert eingeben.

Funktionen

  • Echtzeit Visualisierung der Zählerdaten
  • Automatisches Speichern der Zählerstände in der Cloud
  • Datenlogger: Speicherung der Messwerte bei Verbindungsausfall und automatische Synchronisierung zur Cloud bei Wiederherstellung der Verbindung
  • Verschlüsselte WiFi Verbindung zur smart-me Cloud
  • Umfangreiches Energiedatenmanagement, automatische Rechnungsstellung, Steuerung und Alarme über die smart-me Cloud
  • Einfache Installation mit der kostenlosen smart-me App für Android und iOS

Video Installation

Installation und Inbetriebnahme des smart-eye Modul.

Technische Daten

  • Unterstützte Zähler alle Zähler gemäss FNN-Lastenheft Basiszähler
  • Betriebsspannung USB typ C Schnittstelle (5V)
  • Schnittstellen WiFi, INFO-Schnittstelle (Kommunikation mit dem Zähler)
  • Datenspeicher 2 Monate
  • Firmware Update Online möglich
  • Produkt Zertifizierung CE
  • WiFi Standard 802.11 b/g/n
  • WiFi Sicherheitsstandard WEP, WPA, WPA2 (Personal)
  • Abmessungen 34x34x25.5 mm
  • Gewicht 40 g
  • Temperaturbereich −40°C bis 70°C
  • Montage Magnetisch

Getestete Zähler

Getestete Zähler

LED Blink Codes

smart-eye LED blink codes